Schiffsmodellbau

Der Bau ferngesteuerter Modelle, gleich ob Autos, Flugzeuge oder Schiffe, ist keine Hexerei und muss nicht teuer sein. Jeder kann nach seinen Fähigkeiten mit einem einfachen Modell aus dem Katalog oder mit einem Eigenbau Spaß am Modellbau haben. Vielfach wird dieses Hobby nur als sinnvoller Zeitvertreib für Kinder und Jugendliche angesehen. Dies ist es zweifellos, doch auch über das Kindesalter hinaus fasziniert es immer wieder, mit den eigenen Händen etwas zu schaffen und sein handwerkliches Geschick zu perfektionieren. Sägen, schrauben, kleben und löten oder die Verarbeitung von Verbundstoffen bleiben kein Geheimnis. Gerade das Sammeln von immer mehr Erfahrung bringt mit der Zeit immer aufwendigere Modelle hervor, die durch äußere Perfektion und ausgefeilte Technik faszinieren. Die Faszination ist an kein Alter gebunden.

Der Ahlener Schiffsmodellclub

Im Jahr 1984 trafen sich einige Modellbaufreunde am Teich im Naherholungsgebiet "Langst"! Gemeinsame Interessen führten zur Idee des Zusammenschlusses. Das ursprünglich kleine Grüppchen wuchs rasch. So wurde im September 1984 der SMC Ahlen gegründet, der 1985 ins Vereinsregister eingetragen wurde. Zur Zeit können über 50 Mitglieder aller Altersgruppen gezählt werden, die gerne mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

 

 

Warum Modellbau im Verein?

Klar, gebaut wird in der Regel zu Hause im Keller und ein Gewässer findet sich auch immer. Wer aber kennt alle Kniffe und Tricks, gibt kostenlos wertvolle Tipps und praktische Anleitungen und fasst auch mal mit an? Natürlich der Freund im Verein.

Vereinsleben

Treffpunkt in der warmen Jahreszeit ist jeden Sonn- und Feiertag von 10 - 12 Uhr der Teich im Naherholungsgebiet "Langst". Hier lassen die Mitglieder ihre Modelle zu Wasser. Zum sicheren Einsetzen der Modelle hat der Verein in Eigenarbeit einen Schwimmsteg gebaut. Der Saisonbeginn im April und das Saisonende im Oktober werden jedes Jahr mit dem "Anfahren" und dem "Eindocken" gefeiert. Beim "Eindocken" fahren die Modelle unter Beleuchtung.
Die Mitglieder verfügen zur Zeit über rund 120 Schiffsmodelle (vom kleinsten Rennboot über Fischkutter, Schlepper, Feuerlöschboote bis hin zu historischen Rad- und Mississippidampfern), die auch bei Ausstellungen dem interessierten Publikum gezeigt werden. Selbstverständlich ist nicht nur das Modellbauen angesagt, sondern es werden auch mit den Ehefrauen und Partner/-innen Sommerfeste, Vereinsfahrten und eine Nikolausfeier mit Tombola organisiert.

Treffen

Jeden Donnerstag um 19 Uhr im Vereinsheim in der Langst (neben dem Anglerheim). Hier werden Tipps und Tricks ausgetauscht und unsere jugendlichen Mitglieder beim Bau beraten und unterstützt. Hier werden Vorhaben und sonstige Aktivitäten besprochen. Interessenten und Gäste sind herzlich willkommen!!


Größere Kartenansicht  

Vorhelmer Weg 59227 Ahlen